Häufig gestellte Fragen

zur App „Mein HALLE“

LEER - nicht löschen

Für welche Geräte wird die App angeboten?

Die App „Mein HALLE“ wird für alle Smartphones mit den Betriebssystemen iOS (ab Version 10) und Android (ab Version 5) angeboten.

Andere Systeme werden aktuell nicht unterstützt. Solltest Du über ein unterstütztes Gerät verfügen und die Installation dennoch nicht möglich sein, so schreibe uns gerne per E-Mail an meinhalle@swh.de und nenne bitte das Gerät und die Versionsnummer Deines Betriebssystems.

„Mein HALLE“ kann auch auf Tablets funktionieren. Die App ist aber ausdrücklich nicht dafür konzipiert.

Die „Mobile M.app“ lässt sich jedoch auch außerhalb der App „Mein HALLE“ nutzen. Besuche gerne: www.swh.de/mobilemapp oder www.havag.com/mobilemapp. Auch dort gibt es (wie auch in „Mein HALLE“) einen Vollbildmodus.

WLAN - Funktionsweise, Fehlerpunkte, Anmeldedaten vergessen

Unsere aktuellen WLAN-Standorte

Wie funktioniert das kostenfreie WLAN?

1. Möglichkeit: Du installierst zunächst die App, ohne dass Du Dich in der Nähe eines unserer WLAN-Spots befindest.

Lade die App „Mein HALLE“ aus Deinem App-Store. Registriere Dich nach der Installation in der App im Einstellungsmenü (oben rechts). Nutze dazu bitte Deine E-Mail-Adresse und vergib ein Passwort. Du erhältst anschließend eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Bitte bestätige Deine Registrierung innerhalb von 24 Stunden, indem Du diesen Link anklickst.

Sobald Du dich dann in der Nähe eines WLAN-Hotspots befindest, klicke bitte in den Handyeinstellungen auf WLAN und wähle das WLAN „MeinHALLE“ aus. Dies kann einige Augenblicke dauern. Es kann sein, dass Du Dich noch einmal in der App anmelden musst. Um das kostenfreie WLAN dauerhaft nutzen zu können, musst Du die App „Mein HALLE – Dein mobiler Alltagshelfer“ mindestens einmal alle 30 Tage verwenden.

2. Möglichkeit: Du befindest Dich an einem unserer Hotspots und hast die App noch nicht installiert.

Gehe in die Einstellungen Deines Smartphones in den Bereich „WLAN“ und wähle das WLAN „MeinHALLE“ aus. Du wirst nun direkt auf eine Webseite weitergeleitet, welche Dich zum Download der App auffordert. Du kannst das WLAN „MeinHALLE“ nun nutzen, um die App herunterzuladen und Dich dann – wie in der ersten Möglichkeit beschrieben – zu registrieren.

Das WLAN funktioniert nicht – was kannst Du tun?

Mögliche Fehlerpunkte:

  • Das WLAN Deines Smartphones ist nicht eingeschaltet.
  • Du bist nicht in der App angemeldet.
  • Du hast das WLAN „MeinHALLE“ nicht einmal händisch in den Einstellungen ausgewählt.
  • Du hast die App innerhalb der vergangenen 30 Tage nicht mindestens einmal geöffnet.
  • Du befindest Dich nicht in der Nähe eines unserer WLAN-Hotspots (unsere WLAN-Standorte).

Du hast Deine WLAN-Anmeldedaten vergessen – Was nun?

Du kannst in der App im Einstellungsmenü auf „Passwort zurücksetzen“ klicken. Oder Du registrierst Dich mit einer anderen E-Mail-Adresse neu.

Warum sind ausschließlich Wohnungsangebote der GWG in der App?

Zum Start von „Mein HALLE 1.1“ Anfang Februar 2019 haben wir die neue Funktion „Wohnungsangebote“ integriert. Diese befindet sich in der Testphase/ Erprobung. Für den Anfang kooperieren wir mit der GWG. Das Wohnungsangebot kann jedoch in den nächsten Monaten ausgebaut werden. Wir sind bereits in Gesprächen mit unseren Partnerinnen und Partnern in der Wohnungswirtschaft.

Wie nutzt Du den Entsorgungskalender?

Wähle dazu bitte den Reiter „Service“ (unten rechts) aus und gib Deine Adresse ein.

Wichtig: Nach der Eingabe von mind. fünf Buchstaben erscheint ein Auswahlfeld. Bitte wähle hier aus den Vorschlägen die richtige Adresse aus. Für das Wort „Straße“ verwendest Du bitte die Abkürzung Str (ohne Punkt!).

Sollte Deine Adresse nicht hinterlegt sein oder zu keinem Ergebnis führen, sind Deine Tonnen ggf. auf einen anderen Straßenzug oder eine andere Hausnummer angemeldet. Dies ist Sache der Vermieterin/ des Vermieters – bitte frage sie/ihn nach der angemeldeten Adresse. Diese verwendest Du dann für den Entsorgungskalender in „Mein HALLE“.

Solltest Du die Abholzeiten für ein Gewerbe benötigen, so wähle dieses bitte mit aus.

Nun kannst Du die Abholdaten in Deinen Smartphonekalender exportieren. Es wird automatisch eine Erinnerung an die Abholung in Deinem Kalender gesetzt. Aktuell kannst Du Dir je Tonne die nächsten vier Abholtermine exportieren.

Pushmitteilungen und Messung von Nutzerverhalten

Kannst Du Pushmitteilungen erhalten oder abstellen?

Besondere Highlights, die die Stadtwerke Halle und/ oder die Stadt Halle betreffen, senden wir Dir durch sogenannte Push-Mitteilungen direkt an Dein Smartphone. So bleibst Du immer auf dem aktuellen Stand. Diese Funktion kann im Einstellungsmenü deaktiviert werden.

Misst die App das Nutzerverhalten?

Zur stetigen Qualitätskontrolle und Verbesserung der App, wird eine Trackingsoftware verwendet. Diese misst, welche Bereiche der App besucht werden. Wir können so Rückschlüsse über die Attraktivität und den Mehrwert unserer App ziehen und die Anwendung für Dich stetig weiterentwickeln. Auch diese Funktion kann im Einstellungsmenü deaktiviert werden. Alle Informationen zum Datenschutz findest Du im Einstellungsmenü der App unter dem Punkt „Datenschutz“.

©  Stadtwerke  Halle  GmbH  2015 – 2020